"Mutige Investitionen und ein Gespür für den Boden": Puttrich besucht landwirtschaftlichen Betrieb von Hans und Marc Michel in Ranstadt

„Ich wünsche mir mehr Anerkennung für unsere Landwirte und für das, was sie leisten. Sie produzieren nicht nur Nahrungsmittel und sichern damit unsere Lebensgrundlage, sondern pflegen auch unsere Kulturlandschaft", so die Landtagsabgeordnete, Staatsministerin Lucia Puttrich bei ihrem Besuch des landwirtschaftlichen Betriebs von Hans und Marc Michel in Ober-Mockstadt. Begleitet wurde sie dabei von örtlichen CDU-Politikern.

CDU-Fraktion Wetterau: Burggymnasium ist wichtige Brücke im Bildungssystem

Zum Ende der Sommerferien besuchte der Arbeitskreis Bildung der CDU-Kreistagsfraktion zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Oswin Veith und Landrat Jan Weckler das Burggymnasium in Friedberg. Empfangen wurde der Arbeitskreis von Schulleiter Ingo Baumgarten, seinem Stellvertreter und Burgurgestein Rolf-Dieter Edinger und dem Fachbereichsleiter Dr. Alexander Jendorff.

Nach 25 Jahren: Norbert Kartmann beendet seine Mitarbeit im Ortsbeirat Nieder-Weisel - "Eindrucksvolles ehrenamtliches Engagement"

Wenn am heutigen Freitag der Ortsbeirat des Butzbacher Stadtteils Nieder-Weisel tagt, steht die Neuwahl eines Ortsvorstehers sowie eines Schriftführers als einziger Punkt auf der Tagesordnung. Nach 25 Jahren im Ortsbeirat seines Geburts- und Heimatdorfs, 20 Jahre davon als Ortsvorsteher, zieht sich Landtagspräsident Norbert Kartmann aus diesem Ehrenamt zurück.

CDU-Kreisvorstand und Kreistagsfraktion tagen in Bad Marienberg

Unter dem Motto „Nach der Wahl ist vor der Wahl“ trafen sich die Wetterauer Christdemokraten Mitte April zur gemeinsamen Klausurtagung von Kreisvorstand und Kreistagsfraktion im Westerwald, um die zurückliegende Landratswahl zu analysieren sowie über die bevorstehende Landtagswahl am 28. Oktober zu beraten.

CDU und SPD ordnen Schulbaufinanzierung grundlegend neu

Die Koalition aus CDU und SPD im Wetteraukreis hat die vorhandenen Kriterien für die Kostenbeteiligung der Standortstädte und -gemeinden bei Schulneubauten grundlegend neu geordnet. „Die Finanzierung von Schulraum ist nicht mehr abhängig von der Kassenlage der Städte und Gemeinden. Die früher übliche zusätzliche Anteilsfinanzierung wird im Grundsatz nicht mehr erhoben“, so die Beiden Fraktionsvorsitzenden Sebastian Wysocki (CDU) und Christine Jäger (SPD).

CDU-Fraktion begrüßt Initiative des Ersten Kreisbeigeordneten Jan Weckler zum Schulschwimmen

Die CDU-Fraktion im Wetterauer Kreistag setzt sich seit vielen Jahren für das Schulschwimmen unter kommunaler Trägerschaft ein. In diesem Zusammenhang wurde auf Anregung der Union im Jahr 2016 im Koalitionsvertrag vereinbart, eine pauschale Kostenerstattung für kommunale Schwimmbäder zu ermöglichen. „Wir freuen uns, dass nun mit der Umsetzung durch den Ersten Kreisbeigeordneten und Schuldezernent Jan Weckler begonnen wird“, so der finanzpolitische Sprecher der ...