Die Fraktionen von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, FDP und Freie Wähler im Wetterauer Kreistag sowie die gesamte Kreisspitze mit Landrat, Erster Kreisbeigeordneter und Kreisbeigeordneten verurteilen entschieden den militärischen Angriff der Russischen Föderation auf die Ukraine als einen eklatanten Bruch des Völkerrechts, der im deutlichen Widerspruch zur Charta der Vereinten Nationen, der Schlussakte der OSZE, der Satzung des Europarates und der Europäischen Menschenrechtskonvention steht. Mit dem Angriff auf die Ukraine bricht Russland mit den elementarsten Regeln der internationalen Ordnung. Das ist eine dunkle Stunde für Europa und alles, wofür es steht. Unsere Solidarität gilt der Ukraine und ihren Menschen.

Wir appellieren an die Behörden und politisch Verantwortlichen der Russischen Föderation, die Feindseligkeiten unverzüglich und bedingungslos zu beenden, die Streitkräfte aus dem Territorium der Ukraine zurück zu ziehen und zur Diplomatie zurückzukehren, um so den Frieden wiederherzustellen und weitere katastrophale Folgen für den ganzen Kontinent zu vermeiden.

CDU-Fraktion im Wetterauer Kreistag
SPD-Fraktion im Wetterauer Kreistag
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Fraktion im Wetterauer Kreistag
FWG/UWG-Fraktion im Wetterauer Kreistag
FDP-Fraktion im Wetterauer Kreistag

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag