Die CDU-Landtagsabgeordnete, Staatsministerin Lucia Puttrich ruft Menschen dazu auf, sich am Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ zu beteiligen. „Die Pflege in Deutschland ist ohne den hohen Einsatz von 1,2 Millionen Pflegekräften nicht zu bewältigen. Der Wettbewerb ist eine gute Gelegenheit, um diesen stillen Helden aus unserer Heimat für ihr besonderes Engagement öffentlich Danke zu sagen.“

Der vom Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) ausgerufene Wettbewerb läuft noch bis zum 30. April 2019. Auf der Internetseite www.deutschlands-pflegeprofis.de können Patienten und deren Angehörige, Kollegen oder auch Freunde ihre Favoriten für die Wahl zu „Deutschlands beliebtesten Pflegeprofis“ nominieren. Vorgeschlagen werden kann, wer mindestens 16 Jahre alt ist, in Deutschland arbeitet, eine Pflegeausbildung absolviert hat oder sich in Ausbildung befindet. Die Gewinner des Gesamtwettbewerbs und der Kategorie „Azubi“ erhalten je 2.000 Euro Preisgeld. Für die Zweitplatzierten gibt es 1.000 Euro, für die Drittplatzierten 500 Euro.

Vom 1. Mai bis 15. Juni können dann alle Bürgerinnen und Bürger zunächst über die beliebtesten Pflegeprofis aller 16 Bundesländer entscheiden. In der zweiten Runde werden dann aus den Landessieger die Bundessieger gewählt. Alle Gewinner treffen sich im November 2019 zur Galaveranstaltung im Berliner Reichstagsgebäude.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag