Die Frauen Union Wetterau lädt Sie am Donnerstag, dem 07. März 2019, um 19.00 Uhr, zu ihrem dritten ‚After-Work-Stammtisch‘ in die Vinothek Die Scheune nach Karben/Rendel (Obergasse1, 61184 Karben) ein. „Mit dem Format des After-Work-Stammtisches möchten wir im Anschluss an unsere Vorstandssitzungen mit allen Interessierten ins Gespräch kommen. Die Stammtische finden immer an unterschiedlichen Orten mit immer wieder anderen Themen statt“ erklärt die Kreisvorsitzende der Wetterauer Frauen Union, Beatrice Schenk-Motzko. „Zuletzt haben wir uns intensiv mit dem Thema Organspende auseinandergesetzt und hierzu auch einen entsprechenden Antrag auf dem Landesparteitag der Frauen Union Hessen gestellt“ berichtet die Vorsitzende (nähere Informationen unter www.fu-wetterau.de)

Diesmal lädt die Frauen Union gemeinsam mit der Hospizhilfe Wetterau e.V. zu einem Informationsabend ein. Neben Informationen und Erläuterungen rund um die Arbeit der Wetterauer Hospizhilfe können an diesem Abend selbstverständlich auch Fragen gestellt werden. „Frau Schmukat, Koordinatorin der Hospizhilfe Wetterau, wird über die Hospizidee „Leben bis zu Letzt“ und „Sterben in Würde und selbstbestimmt“ referieren. Auch wird es um die Hospizhilfe im Allgemeinen und die Arbeit der Hospizvereine gehen“, so Schenk-Motzko. „Die Hospizhilfe Wetterau betreibt zudem einen gemeindenahen Hospizplatz in Friedberg. Ich selbst habe mir das Konzept schon vor Ort angesehen und war von der Umsetzung begeistert“ erläutert die Kreisvorsitzende der Wetterauer Frauen Union.
Jede und Jeder Interessierte ist an diesem Abend eingeladen dem Vortrag zu folgen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag