Wie die Kreisgeschäftsführerin der Wetterauer CDU, Wilma Gatzka, mitteilte, liegt ab Montag um 9:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle der CDU Wetterau, Pfingstweide 39 in Friedberg ein Kondolenzbuch für den am 16. Juni verstorbenen Alt-Bundeskanzler und langjährigen Vorsitzenden der CDU Deutschlands, Dr. Helmut Kohl, aus. Bis zum Freitag, 7. Juli 2017 können Bürgerinnen und Bürger von Montag bis Donnerstag jeweils in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr und Freitag bis 12:00 Uhr, dort ihrer Anteilnahme Ausdruck verleihen.

„Der Tod von Dr. Helmut Kohl hat die Menschen in unserem Land, auch bei uns in der Wetterau, tief bewegt. Wir verlieren mit ihm einen der größten Staatsmänner unserer Zeit, einen wahrhaften Europäer und den Kanzler der Deutschen Einheit. Sein Name wird stets untrennbar mit der Wiedervereinigung Deutschlands sowie der Einigung Europas verbunden bleiben. Wir werden dem Kanzler der Einheit dauerhaft ein ehrendes Andenken bewahren. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, Abschied von unserem langjährigen Bundesvorsitzenden und Bundeskanzler zu nehmen und in unserer Geschäftsstelle zu kondolieren. Für die Anteilnahme bedanken wir uns sehr herzlich“, so Gatzka.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag